Atelier für Kunst und Therapie, Köln

005_5_rgb_300

Was ist Kunsttherapie?

Kunsttherapie ist eine Therapieform, die die Medien der Bildenden Kunst (Malerei, plastisches Gestalten, Zeichnen etc.) für den Ausdruck von Gefühlen, Gedanken und Erlebnissen nutzt.

Die Kunsttherapie hat jedoch nicht das Ziel, Kunst herzustellen. Es geht vielmehr darum, sich auf einen kreativen Prozess einzulassen, bei dem Sie in Berührung mit Ihrem eigenen Inneren kommen. Durch das kreative Gestalten wird Inneres nach Außen sichtbar. Erlebnisse, Traumata, Ängste etc. werden durch die sichtbare Gestaltung wahrnehmbar und besser begreifbarer. Tiefere persönliche Hintergründe und Lebenszusammenhänge können in eine sichtbare Form gebracht werden und damit deutlich und verstehbarer werden. Alte Verletzungen und die damit verbunden Gefühle und Schutzmuster dringen an die Oberfläche des Bewusstsein und können bearbeitet werden.

Die Kunsttherapie unterstützt Sie bei der Entfaltung der eigenen schöpferischen Kraft, die Lebensfreude und Lebensenergie vermittelt und hilft bei der Aktivierung von Selbstheilungskräften und individuellen Bewältigungsformen im Umgang mit Krisen und Krankheit. Die Kunsttherapie orientiert sich an den gesunden Anteilen des Menschen und seinen im gestalterischen und therapeutischen Prozess sichtbar werdenden Ressourcen.

Da jeder Mensch die Fähigkeit zur Kreativität besitzt, ist Kunsttherapie für jeden Menschen zugänglich. Es bedarf keiner künstlerischen Begabung um Gefühle in Formen und Formen umzusetzen und auszudrücken.

img_3308
img_3313
img_3237
img_3309
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.