Logo Eva Jaskolski, Praxis für Therapie Coaching und Kreativität
20180628_171208_1200x350

Kunsttherapeutische Seminare

Kunsttherapiegruppe

Ab dem 09.04.2019 beginnt eine neue kunsttherapeutische Gruppe, die für 10 Termine, einmal monatlich, an jedem zweiten Dienstag von 19.00 – bis 21.00 Uhr stattfindet.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Ab 09.04.2019, 10 Termine,
einmal monatlich, jeden zweiten Dienstag

Uhrzeit: 19.00 – bis 21.00 Uhr

Gebühr: 35 Euro, ermäßigt 25 Euro

Vorab kurzes Informationsgespräch, Kosten: 20 Euro

Ort:
Atelier für Kunst und Kunsttherapie
Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Selbstfürsorge

Ein kunsttherapeutischer Workshop

Da Anforderungen und Stress in der Berufswelt zunehmen, ist es wichtig, die Selbstfürsorge nicht aus dem Blick zu verlieren, um die eigene Gesundheit zu erhalten. Anhand verschiedener Übungen werden die Teilnehmer*innen angeleitet, die eigenen Einstellungen bezüglich ihrer Arbeit zu reflektieren und neue Sichtweisen kennenzulernen. Mithilfe von Imaginationen, kunsttherapeutischen Übungen, Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Elementen der systemischen Aufstellungsarbeit erfahren die Teilnehmer*innen eine Stärkung ihrer Ressourcen, ihrer Widerstandskraft und Freude in Hinblick auf die eigene Arbeit.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termine:
Sa, 30.03.2019, 10.00 – 16.00 Uhr
So, 31.03.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 67 Euro

Kursnummer: 3009Ki

Ort:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Anmeldung und weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
info [at] melanchthon-akademiede

Die Farben Der Schwangerschaft

Kreatives Gestalten und Selbsterfahrung für Schwangere

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,
sondern auch die Mutter durch das Kind.

(Gertrud von Le Fort)

In dieser kreativen Auszeit können Sie an zwei Wochenendtagen in einem geschützten und gemütlichen Raum durch angeleitete Imaginationen, kreative Gestaltung und kunsttherapeutische Übungen:

  • Zeit im schönen und intensiven Kontakt zum Baby inIhremBauch verbringen
  • sich eigener Stärken und Kraftquellen bewusst werden, um sie in der Schwangerschaft und danach gut nutzen zu können
  • in einer inspirierenden Atmosphäre anderen schwangeren Frauen begegnen, neue Kontakte schließen und sich mit ihnen austauschen
  • Raum für Sie undIhre aktuell wichtigen Themen finden
  • durchatmen und den kreativen Prozess genießen

Künstlerische Vorkenntnisse bzw. Fähigkeiten sind nicht notwendig. Ich lade Sie ein, gemeinsam aufzutanken und sich für die wichtige, wunderschöne und anspruchsvolle Zeit, die auf Sie zukommt, zu stärken.

Dozentin: Regina Maizel

Termine:
30.03.2019 von 10.30 – 16.30 Uhr
und 31.03.2019 von 10.30 – 14.30 Uhr

Anmeldung bei:
Regina Maizel (Kunsttherapeutin & Mutter von zwei Kindern)
Telefon: 0176 643 562 62
E-Mail: kunsttherapie [at] maizelde

Kosten:
100 Euro (Materialkosten inbegriffen)
Der Workshop findet mit Voranmeldung
(max. 8 Teilnehmerinnen) statt.

Ort:
Atelier für Kunst und Therapie
Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Einführung in die Innere-Kind-Arbeit

Theorie, Methoden und Anwendung

Bildungsurlaub (BU)

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in den theoretischen Hintergrund und die psychologischen Grundlagen der Inneren-Kind-Arbeit. Anhand von verschiedenen angeleiteten Verfahren (kunsttherapeutische Übungen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Elemente aus der systemischen Aufstellungsarbeit) erfahren Sie die Wirkungsweisen der Inneren-Kind-Arbeit und lernen die Arbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen kennen. In verschiedenen ressourcenorientierten Übungen werden Methoden zur Entwicklung von selbstfürsorglichen Anteilen vermittelt. Abschließend erfolgt eine Reflexion der verschiedenen Methoden in Bezug auf die Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsfeld.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termine: 06.05. – 10.05.2019

Uhrzeit:
Montag-Donnerstag, 10.00 – 16.30 Uhr
Freitag, 10.00 – 14.00 Uhr

Kosten: 200 Euro

Kursnummer: U019Ki

Ort:
Atelier für Kunst & Therapie,
Josephstraße 31-33, 50567 Köln

Anmeldung und weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
info [at] melanchthon-akademiede

Einführung in die kunsttherapeutische „Innere Kind Arbeit“

Der Begriff der „Innere Kind Arbeit“ hat mittlerweile Einzug gehalten im Bereich der Psychotherapie. Aber was ist das so genannte innere Kind und wie können Sie in einen guten Kontakt mit ihm kommen?
An diesem Wochenende lernen Sie die „Innere Kind Arbeit“ anhand von kunsttherapeutischen Übungen und Imaginationen kennen.
Nach einer Einführung in den theoretischen Hintergrund der „Inneren Kind Arbeit“ wird die Begegnung mit Ihren eigenen Kindanteilen vorbereitet, indem Sie zunächst den liebevollen Erwachsenen, Innere Helfer etc. kennenlernen. In weiteren Übungen lernen Sie die Bedürfnisse und Gefühle des Kindes wahrzunehmen, sie anzuerkennen und fürsorglich damit umzugehen. Bitte mitbringen: Kopie von Kinderfotos

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: wird noch bekanntgegeben

Gebühr: 66 Euro

Veranstaltungsort und Anmeldung:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b
50678 Köln

Kosten 37 Euro

Anmeldungen bitte per E-Mail
unter Angabe der Kursnummer 3049Ki an

anmeldung [at] melanchthon-akademiede

Neue Lösungen finden…

…mit systemischer Aufstellungsarbeit

An diesem Aufstellungstag haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, die systemische Aufstellungsarbeit kennenzulernen sowie eigene Anliegen aufzustellen. Dies können Anliegen aus verschiedenen Bereichen (Familie, Beruf, Gesundheit, Persönlichkeit) sein. Die Anliegen werden durch Stellvertreter*innen im Raum bildlich dargestellt, so dass ein sichtbares und erfahrbares Bild des inneren Erlebens entsteht. Im weiteren Prozess kommt es Schritt für Schritt zu Veränderungen des äußeren und letztendlich auch des inneren Bildes, welches durch die Verinnerlichung eine heilsame Wirkung entfaltet.

Aufgrund der begrenzten Zeit kann nur eine bestimmte Anzahl von Anliegen aufgestellt werden. Die Aufstellungsarbeit bereichert auch die Stellvertreter*innen durch das intensive Miterleben der Veränderungsprozesse und das Berührt-Sein von eigenen Themen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie selbst ein Anliegen aufstellen oder als Stellvertreter*in teilnehmen möchten.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: 30.11.2019

Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Ort:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Anmeldung und weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
info [at] melanchthon-akademiede

Anmeldung ist ab Mitte Juni möglich

Die vier Elemente

Urkräfte des Lebens mit kunsttherapeutischen Methoden erforschen

Das Prinzip der Elemente ist ein uraltes menschliches Wissensgut. Verschiedene Mythologien, Religionen und Philosophien setzten sich mit der Lehre von den vier Urkräften Feuer, Wasser, Erde, Luft auseinander. Beim Malen auf großen Papierformaten können Sie – unterstützt durch passende Musik – die Eigenart und die Kraft der vier Elemente kennenlernen und ihre Bedeutung für sich selbst erleben. Welche Kraft fehlt in Ihrem Leben? Mit welchem Element können Sie sich gut identifizieren und welches ist Ihnen fremd? Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: 05.10.2019

Uhrzeit: 10.00 – 18.00 Uhr

Aufstellende: 60 Euro, Stellvertretende 20 Euro

Ort:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
info [at] melanchthon-akademiede

Anmeldungen sind ab Juli 2019 möglich

Kunsttherapeutischer Jahresausklang

Anhand von Imaginationen halten Sie einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Dabei können verschiedenen Stationen des Jahres, wichtige Ereignisse und Erlebnisse gestalterisch festgehalten und gewürdigt werden. Mit einem Ritual können Sie abschließend Vergangenes loslassen und Neues willkommen heißen. Das neue Jahr kann nun mit allen positiven Visionen, Wünschen und Hoffnungen visualisiert und in einem Zukunftsbild gestalten werden.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: 28.12.2019

Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr

Kosten: 50 Euro, ermäßigt 40 Euro
Der Betrag geht als Spende zu 100% an medicale mondiale, für Frauen, gegen Gewalt

Nähere Information zu medicale mondiale:

www.medicamondiale.org

Aufstellungsabend

 Möchten Sie gerne in diesem Jahr eine Thematik, eine Problematik, Blockaden etc. besser verstehen und ggf. auflösen oder einfach  die systemische Aufstellungsarbeit kennenlernen? Dann haben Sie an diesem Aufstellungsabend Gelegenheit dazu.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: wird noch bekanntgegeben

Uhrzeit: 18 bis ca. 21 Uhr

Kosten: 120 Euro bei eigener Aufstellung (Voraussetzung kurzes Vorgespräch), ansonsten 20 Euro

Schreiben Sie mir!

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.