Logo Eva Jaskolski, Praxis für Therapie Coaching und Kreativität
20180628_171208_1200x350

Kunsttherapeutische Seminare

Kunsttherapiegruppe I

Ab dem 03.11.20 beginnt eine neue kunsttherapeutische Gruppe, die für 10 Termine, einmal monatlich, jeden ersten Dienstag stattfindet

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Ab 03.11.2020, 10 Termine,
einmal monatlich, jeden ersten Dienstag

Uhrzeit: 19.00 – bis 21.00 Uhr

Gebühr: 35 Euro, ermäßigt 25 Euro

Vorab kurzes Informationsgespräch, Kosten: 20 Euro

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Kunsttherapiegruppe III

Ab dem 15.09.20 beginnt eine neue kunsttherapeutische Gruppe, die für 10 Termine, einmal monatlich, jeden dritten Dienstag stattfindet

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: ab 15.09.2020, 10 Termine,
einmal monatlich, jeden dritten Dienstag

Uhrzeit: 19.00 – bis 21.00 Uhr

Gebühr: 35 Euro, ermäßigt 25 Euro

Vorab kurzes Informationsgespräch, Kosten: 20 Euro

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Kunsttherapiegruppe am Vormittag

Ab dem 09.09.2020 beginnt eine neue kunsttherapeutische Gruppe, die für 5 Termine, einmal monatlich, an jedem ersten Mittwoch von 9.30 – 11.30 Uhr stattfindet.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin:  Ab 09.09.2020, 5 Termine,
einmal monatlich, jedem ersten Mittwoch

Uhrzeit: 9.30 – 11.30 Uhr Uhr

Gebühr: 35 Euro, ermäßigt 25 Euro
Vorab kurzes Informationsgespräch, Kosten: 20 Euro

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Einführung in die Innere-Kind-Arbeit

Bildungsurlaub

Theorie, Methoden und Anwendung

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer*innen einen umfassenden Einblick in den theoretischen Hintergrund und die psychologischen Grundlagen der Inneren-Kind-Arbeit. Anhand von verschiedenen angeleiteten Verfahren (kunsttherapeutische Übungen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Elemente aus der systemischen Aufstellungsarbeit) erfahren Sie die Wirkungsweisen der Inneren-Kind-Arbeit und lernen die Arbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen kennen. In verschiedenen ressourcenorientierten Übungen werden Methoden zur Entwicklung von selbstfürsorglichen Anteilen vermittelt. Abschließend erfolgt eine Reflexion der verschiedenen Methoden in Bezug auf die Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsfeld.

Kurs-Nr: wird noch bekannt gegeben

Dozentin: Eva Jaskolski

Termine: Mo – Fr, 12. – 16.10.2020
Uhrzeit: Mo – Do, 10 – 16.30 Uhr, Fr 10 -14 Uhr

Kursgebühr: 200,00 Euro

Ort:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
www.melanchthon-akademie.de

Anmeldung bitte per E-Mail an
info@melanchthon-akademie.de

Fehlende Mutterliebe

Wenn in der Kindheit die Unterstützung, Zuwendung und der Schutz der Mutter gefehlt hat, kann dies später negative Folgen haben wie z.B. die Schwierigkeit, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen und auszudrücken oder sich selbstfürsorglich zu verhalten. Zudem kann der Mangel an mütterlicher Zuwendung zu fehlendem Selbstvertrauen, Gefühlen von Einsamkeit bis hin zu Depressionen und Suchtverhalten führen. Anhand von Imaginationen, kunsttherapeutischen Übungen und systemischer Aufstellungsarbeit wenden wir uns diesem Seminar den Erfahrungen von fehlender Mutterliebe zu. Im Annehmen und Betrauern von dem, was gefehlt hat, wird zugleich auch ein Heilungsprozesses möglich, in dem Sie Schritt für Schritt lernen, sich dem Kind, das Sie einmal waren, liebevoll zuzuwenden und sich selbst eine gute Mutter zu sein.

Leitung: Eva Jaskolski

Termin: wegen Coronakrise verschoben auf den 29./30.08.2020

Samstag: 10-17 Uhr

Sonntag: 10-14 Uhr

Kosten: 220 Euro / ermäßigt 170 Euro

Entdecke die Göttin in Dir

Verletzungen aus der Vergangenheit, übernommene Rollenbilder sowie negative Selbstüberzeugungen hindern Frauen oft daran, die Kraft ihrer eigenen Weiblichkeit zu entfalten und voller Selbstbewusstsein ihr individuelles Frausein zu leben. Anhand von Imaginationen, kunsttherapeutischen Übungen, systemischer Aufstellungsarbeit und Elementen aus der Theaterpädagogik wenden wir uns zunächst den Verletzungen und Blockaden Ihrer Weiblichkeit mit den dazugehörenden Gefühlen zu. In heilsamen Ritualen und Übungen entdecken und befreien Sie Schritt für Schritt die Göttin in sich und entwickeln eine neue, individuelle Weiblichkeit voller Freude, Selbstbewusstsein und Kraft.

Leitung: Eva Jaskolski

Termin: Samstag/Sonntag 08./09.08.2020

Samstag: 10-17 Uhr

Sonntag: 10-14 Uhr

Kosten: 220 Euro / ermäßigt 170 Euro

Ein Tag für mich

Im Trubel des Alltags vergessen wir manchmal, uns um uns selbst zu kümmern, uns Momente der Ruhe und Entspannung zu gönnen oder uns mit etwas zu beschäftigen, was uns Freude bereitet. Mit Hilfe von Imaginationen, Achtsamkeitsübungen, Meditationen sowie kunsttherapeutischen Übungen geht es diesem Seminar darum, sich Zeit für sich selber zu nehmen, sich achtsam sich selbst zuzuwenden, zur Ruhe zu finden und Kraft zu tanken.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: So 27.09.2020
Uhrzeit:  10-17 Uhr

Kursgebühr: 90 Euro

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Die Kraft der vier Elemente

Urkräfte des Lebens mit kunsttherapeutischen Methoden erforschen

Das Prinzip der Elemente ist ein uraltes menschliches Wissensgut. Verschiedene Mythologien, Religionen und Philosophien setzten sich mit der Lehre von den vier Urkräften Feuer, Wasser, Erde, Luft auseinander. Beim Malen auf großen Papierformaten können Sie – unterstützt durch passende Musik – die Eigenart und die Kraft der vier Elemente kennenlernen und ihre Bedeutung für sich selbst erleben. Welche Kraft fehlt in Ihrem Leben? Mit welchem Element können Sie sich gut identifizieren und welches ist Ihnen fremd? Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Eva Jaskolski

Kurs-Nr.: wird noch bekannt gegeben

Termin: 04.10.2020

Uhrzeit:  10-17 Uhr

Kursgebühr: 40 Euro

Ort:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln

Weitere Informationen:
Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/ 931803-0
www.melanchthon-akademie.de

Anmeldung bitte per E-Mail an
info@melanchthon-akademie.de

Offene Gruppenseminare

Die folgenden Angebote sind offene Gruppenangebote, bei denen Sie sich mit verschiedenen Themen anhand von kunsttherapeutischen Übungen, Imaginationen, Meditationen, Körper- und Achtsamkeitsübungen auseinandersetzen können, um einen Anstoß zur Veränderung, neue Sichtweisen und Stärkung zu erfahren.

Ich bin in meiner Mitte

Wenn Sie im Trubel des Alltags oder in Krisenzeiten aus dem Lot geraten sind, das Gefühl für sich selbst verloren haben und mehr bei anderen als bei sich sind, wird es Zeit wieder in die eigene Mitte zu finden, um dort die eigene Kraft und Ruhe zu spüren.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Donnerstag, 06.08.2020, 18.30-21.00 Uhr

Kosten: 45 Euro (ermäßigt 35 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Offene Gruppe, Termine können einzeln gebucht werden.

Ich finde neue Lösungen

Manchmal fühlen sich Situationen wie festgefahren an, so dass es kein Vor und Zurück gibt und alle Energien blockiert sind. In diesem Seminar geht es darum, sich mit Ihrer eigenen Weisheit und Ihrem intuitivem Wissen verbinden, so dass Sie neue Lösungen für sich entwickeln können.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Donnerstag, 01.10.2020, 18.30-21.00 Uhr

Kosten: 45 Euro (ermäßigt 35 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Offene Gruppe, Termine können einzeln gebucht werden.

Ich sorge für mich

In diesem Seminar können Sie Ihre Fähigkeit zur Selbstfürsorge stärken, indem Sie Ihre momentanen Bedürfnissen wahrnehmen und lernen, sich liebevoll um sich zu kümmern. Dabei lernen Sie sich selbst fürsorglich im Blick zu behalten und Mitgefühl für sich zu entwickeln.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Donnerstag, 03.09.2020, 18.30-21.00 Uhr

Kosten: 45 Euro (ermäßigt 35 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Offene Gruppe, Termine können einzeln gebucht werden.

Ich bin es wert

Statt sich kleiner zu machen als Sie sind, sich zu kritisieren und sich wertlos zu fühlen, erfahren Sie in diesem Seminar eine Stärkung Ihres Selbstwertes, werden Sie sich Ihres Wertes bewusst, indem Sie liebevolle- und schätzenswerte Eigenschaften an sich entdecken.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Donnerstag, 12.11.2020, 18.30-21.00 Uhr

Kosten: 45 Euro (ermäßigt 35 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Offene Gruppe, Termine können einzeln gebucht werden.

Ich bin in meiner Kraft

Die Bewältigung des Alltags raubt einem oft die Kraft, so dass ein Gefühl von Energielosigkeit und Lustlosigkeit zurückbleibt. In diesem Seminar geht es darum, dass Sie die Lasten des Alltags abschütteln, Ihre Kraftreserven auffüllen und mit Ihrer ureigensten Kraft und Lebendigkeit wieder in Kontakt kommen.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: Donnerstag, 03.12.2020, 18.30-21.00 Uhr

Kosten: 45 Euro (ermäßigt 35 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität, Josephstraße 31-33, 50678 Köln

Offene Gruppe, Termine können einzeln gebucht werden.

Kunsttherapeutischer Jahresausklang

FÄLLT LEIDER AUS!

Anhand von Imaginationen halten Sie einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Dabei können verschiedenen Stationen des Jahres, wichtige Ereignisse und Erlebnisse gestalterisch festgehalten und gewürdigt werden. Mit einem Ritual können Sie abschließend Vergangenes loslassen und Neues willkommen heißen. Das neue Jahr kann nun mit allen positiven Visionen, Wünschen und Hoffnungen visualisiert und in einem Zukunftsbild gestalten werden.

Dozentin: Eva Jaskolski

Termin: 28.12.2019

Uhrzeit: 15.00 – 18.30 Uhr

Kosten: 50 Euro, ermäßigt 40 Euro
Der Betrag geht als Spende zu 100% an medicale mondiale, für Frauen, gegen Gewalt

Nähere Information zu medicale mondiale:

www.medicamondiale.org

Schreiben Sie mir!

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.

Not readable? Change text. captcha txt