Logo Eva Jaskolski, Praxis für Therapie Coaching und Kreativität
Trauergruppe Eva Jaskolski

Begleitung in der Trauer

Mit Kunsttherapie Halt und Unterstützung
im Trauerprozess erfahren

Der Verlust eines nahestehenden Menschen lässt Trauernde mit vielen Gefühlen wie Trauer und Schmerz, aber auch Wut, Verzweiflung oder einer inneren Leere zurück. Oft fühlen sich Trauernde mit diesen Gefühlen überfordert und allein gelassen. Es fehlt der haltende Rahmen, um der eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen und sie zu verarbeiten.

In der kunsttherapeutischen Trauergruppe können Sie mit professioneller Begleitung einen individuellen Umgang und Ausdruck Ihrer Trauer finden. In einer liebevollen, verständnisvollen Atmosphäre erfahren Sie Unterstützung und Halt in Ihrem Trauerprozess.

Mit Hilfe der Kunsttherapie können Sie zusätzlich zur Sprache kreative Medien nutzen, um das eigene innere Erleben zum Ausdruck zu bringen. Dabei können Sie besonders Gefühle, die schwer in Worte zu fassen sind, in eine sichtbare Form bringen. Dies hilft dabei, die eigenen Gefühle zu ordnen, lässt sie spürbarer und begreifbarer werden. Durch den sinnlichen Umgang mit verschiedenen Materialien finden Sie wieder einen Zugang zu Ihren inneren Kraftquellen und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte. Im aktiven Gestaltungsprozess erleben Sie sich in Ihrer Handlungskraft und Selbstwirksamkeit. In der Kunsttherapie bedarf es keiner künstlerischen Begabung.

Die Trauergruppe findet 14-tägig, donnerstags statt.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich

Termine: 06.05.21, 20.05.21, 10.06.21,24.06.21,01.07.21,15.07.21, 05.08.21, 19.08.21, 02.09.21, 16.09.21
Uhrzeiten: 18-20 Uhr
Kosten: pro Termin 40 Euro (ermäßigt 30 Euro)

Ort: Praxis für Therapie, Coaching und Kreativität,
Mainzer Straße 84, 50678 Köln

Schreiben Sie mir!

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.

Not readable? Change text. captcha txt