Logo Eva Jaskolski, Praxis für Therapie Coaching und Kreativität
dsc_0436-oben_mod_1200_1

Vita

*1969

Seit 1997

  • Diplom Kunsttherapeutin (FH – HKT, Nürtingen)
  • Bundesweite Ausstellungen im Bereich Malerei und Bildhauerei

Seit 2005

  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Bereich Psychotherapie (HPG), Gesundheitsamt Köln
  • Atelier für Kunst und Therapie: Kunsttherapeutische Einzel- und Gruppenangebote, Kreativangebote für Kinder und Erwachsene

Seit 2014

  • Dozentin an der Kölner Schule für Kunsttherapie
  • Institut für Kunsttherapie Köln

Seit 2016

  • Dozentin an der Melanchthon Akademie Köln

Seit 2017

  • Dozentin und Lehrtherapeutin
    an der Alanus Hochschule Alfter

Berufliche Tätigkeiten (Auswahl)

im Bereich Psychosomatik

  • Seit 2008 Psychosomatische Tagesklinik am Hansaring, Köln: Kunsttherapeutische Gruppenarbeit mit Erwachsenen mit Depressionen, Traumata, Persönlichkeitsstörungen, Schmerz- und Angsterkrankungen

In der Arbeit mit Frauen

  • Städtisches Frauenhaus, Stuttgart
  • Autonomes Frauenhaus, Stuttgart, Tübingen, Balingen

In der Arbeit mit Kindern

  • Jugendkunstschule Köln e.V.
  • Jugendhilfezentrum, Tübingen

in der Arbeit mit Senioren

  • Residenz am Dom, Köln

im Suchtbereich

  • Fachklinik Wilhelmsheim, Klinik für alkohol-und medikamentenabhängige Menschen, Oppenweiler
  • Tagwerk, teilstationäre Einrichtung für drogenabhängige Menschen, Stuttgart

in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

  • Städtischen Behindertenzentrum Dr. Dormagen-Guffanti, Köln
  • Lindenschule Rottenburg, Kirnbachschule Tübingen, Schulen für Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen

Weiterbildungen

  • Innere Kind Arbeit im kunsttherapeutischen Setting
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • Aufstellung mit Figuren im Einzelsetting

Kompetenzen

Dipl. Kunsttherapeutin

Kunsttherapeutische Fachbegleiterin
für Psychotraumatologie

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Systemische Aufstellerin

Systemischer Coach

Freie Künstlerin

Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie

Methoden

Ressourcenorientierte und themenzentrierte Methoden der Kunsttherapie

Imaginations-und Achtsamkeitsübungen

Methoden des systemischen Aufstellens

Arbeit mit inneren Persönlichkeitsanteilen

Innere Kind Arbeit

Traumaorientierte Verfahren

Schreiben Sie mir!

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt